Zeichen Fahrradstraße Niederlande

Beschreibung

Wer in der niederländischen "Fahrrad-Planstadt" Houton unterwegs ist, findet das obige Verkehrszeichen "fietsstraat - auto te gast". Hierbei handelt es sich um die niederländische Variante der deutsche Fahrradstraße. Liest man nun allerdings auf der Wikipedia zum Thema "Fahrradstraßen" nach, stolpert man über dieses Motiv: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fietsstraat_Delft.jpg

Zwei verschiedene Schilder für ein und den selben Sachverhalt? Nun, des rätsels Lösung findet sich im niederländischen Wikipediaartikel https://nl.wikipedia.org/wiki/Fietsstraat. Hier ist im Abschnitt "Juridisch" zu lesen, dass es für eine Fahrradstraße in der niederländischen Straßenverkehrsordnung keine amtliche Regelung und damit auch kein Verkehrszeichen gibt. Es liegt in die Niederlanden wohl beispielsweise in der Wahlfreiheit der kommunalen Straßenverkehrsbehörden, ein Zeichen für Fahrradstraßen aufzustellen (der rechtliche Rahmen dort ist mir im Detail dazu nicht genau bekannt). In der Broschüre "Road Traffic Signs and Regulations in the Netherlands " des Ministeriums für Infrastruktur und Umwelt gibt es so mit Stand 05-2017 auch kein amtliches, landweites Verkehrszeichen für Fahrradstraßen: www.government.nl/files/documents-and-publications/leaflets/2013/01/16/road-traffic-signs-and-regulations-in-the-netherlands/road-traffic-signs-and-regulations-jan-2013-uk.pdf

Die oben gezeigte Variante des Schildes "Fahrradstraße" zeigt im Vergleich zum deutschen Schild sofort intuitiv, das sich der KFZ-Verkehr in Fahrradstraßen dem Radverkehr unterordnen soll: Der Radfahrer ist vor dem KFZ abgebildet. Zusätzlich gibt es den klaren Hinweis "fietsstraat - auto te gast".

Hinweis: Beim meinem Aufenthalt in Houton 2015 handelte es sich leider um einen komplett verregneten Abend. Deshalb ist das Bild so dunkel.



Breitere Fahrradstraße werden in den Niederlanden öfter mit einer gewölbten, mittleren Aufpflasterung versehen. Dadurch erscheint die breite Fahrbahn kleinteiliger und es wird Raserei durch KFZ vorgebeugt. Ferner wird der KFZ-Verkehr so quasi auch baulich hinter dem Radverkehr eingeordnet. Dazu hier ein Motiv von Wikimedia Commons: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fiet_autote.jpg

Wichtige Hinweise:

Dieses Bild können Sie als angemeldeter Nutzer in hoher Qualität herunterladen.

Auf dieser Webseite können Nutzer Beiträge einstellen, ohne dass diese von uns überprüft werden. Soweit einzelne Beiträge die Rechte Dritter verletzen oder aus anderen Gründen rechtswidrige Inhalte enthalten, ist für den Regelverstoß der jeweilige Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Verantwortung – gleich welcher Art – wird nicht übernommen.

Um Unklarheiten auszuräumen, empfehlen wir - insbesondere bei einer kommerziellen Nutzung - vorab mit dem Einsteller Kontakt aufzunehmen.

Details

  • 13
  • 0
  • 0
  • 0

Kommentare

Teilen

Farbpalette

Eingestellt von

Dirk Schmidt

Dirk Schmidt

geboren 1978, interessiert sich für viele Themen rund um die Mobilität

Folgen

EXIF Data

Modell Canon EOS M

Brennweite 37mm

Verschlusszeit 1/500

Blende F5

ISO 800

Aufgenommen am Mon, Jun 22, 2015 8:03 PM

Schlagworte

Creative Commons CC0

Es ist häufig schwierig, freies Bildmaterial für Vorträge und studentische Arbeiten oder zur Illustration von Plänen, Broschüren oder im Internet zu finden.

Aus diesem Grund sind alle Bilder auf QIMBY unter der bedingungslosen Creative Commons CC0 1.0 Universell-Lizenz veröffentlicht.

Dies bedeutet, dass die hochgeladenen Bilder kostenfrei kopiert, verändert, verbreitet und - auch kommerziell - genutzt werden dürfen, solange Rechte Dritter, gleich weder Art, wie bspw. das Recht abgebildeter Personen am eigenen Bild oder von Architekten an ihren Bauwerken (abseits der Panoramafreiheit) nicht entgegenstehen.

Weitere Informationen über die CC0 1.0 Universell-Lizenz gibt es auf der offiziellen Lizenzseite.

Über QIMBY

Stadtplaner, Ingenieure, Aktive und Interessierte versuchen mit ihrer Arbeit unsere Städte, Infrastrukturen, Straßenzüge und Stadtteile zu verbessern. Sie möchten "Qualität in unseren Hinterhöfen" schaffen, kurz QIMBY.

QIMBY soll der fotografischen Dokumentation von Situationen, Veränderungen und guten Beispielen dienen, damit andere daraus lernen und sich inspirieren lassen können.

Mehr von QIMBY

Freifläche und Townhouses in Enschede Roombeek (NL) Radschnellweg - Super Bikeways (Kopenhagen) Radweg mit Beschilderung Vz 357 Sackgasse Morgenstimmung Kranichstein Bf Heidelberg Bahnstadt: Grünachse Blickrichtung stadtauswärts Hochbahn Hamburg Bahnradweg - gute Absicherung einer Querung außerorts: 'Rüttelinsel' statt Umlaufsperre Gestaltung der Nieuwluststraat mit einfacher Bebauung, Freifläche und Spielplatz in Enschede Roombeek (NL) Radweg mit Beschilderung Vz 357-50 Durchlässige Sackgasse für Fußgänger und Radfahrer Neu errichtete Doppelhaushälften in Enschede Roombeek (NL) Die Takustraße in Köln vor der Umgestaltung - Kreuzungsbereich Dechenstraße Heidehofstraße 2