Fahrradstraße Karl-Ladenburg-Straße in Mannheim 2017

Beschreibung

Die Karl-Ladenburg-Straße wurde 2013 in eine Fahrradstraße umgestaltet. Sie ist Teil einer wichtigen Tangentialradroute im Osten Mannheims. Damit sie ihrer Funktion als Fahrradstraße im Zuge einer Hauptradroute gerecht werden kann, wurde sie als vorfahrtsberechtigte Fahrradstraße ausgewiesen. An den untergeordneten Einmündungen weisen großflächige Rotmarkierungen mit weißen Sichtlinien auf den Vorrang der Fahrradstraße hin. Fehlen solche Markierungen und werden nur Verkehrszeichen "Vorfahrt achten" aufgestellt, so bekommt man als Radfahrer an solchen Einmündungen leider öfter die Vorfahrt gennommen. Dieses Problem besteht z. B. mit Stand 04-2017 in der Kasseler Fahrradstraße Menzel- und Landaustraße. Mannheim zeigt hier, wie man eine vorfahrtsberechtigte Fahrradstraße für Radfahrende verkehrssicher gestaltet.

weitere Info zum Bild: https://www.mannheim.de/nachrichten/karl-ladenburg-strasse-wird-zur-fahrradstrasse

Anmerkung: Das Aprilwetter vom Ostersonntag 2017 hat hier zugeschlagen. Es setzte gerade ein Schauer ein. Deshalb ist das Bild etwas dunkel.



Die Unfallforschung der Versicherer hat zum Thema "Fahrradstraßen" geforscht und hier in 8 Punkten die Ergebnisse für sichere und komfortable Fahrradstraßen zusammengefasst: https://udv.de/de/strasse/stadtstrassen/wege-fuer-radfahrer/fahrradstrassen-und-einbahnstrassen (Studie kann auch als PDF heruntergeladen werden).

Wichtige Hinweise:

Dieses Bild können Sie als angemeldeter Nutzer in hoher Qualität herunterladen.

Auf dieser Webseite können Nutzer Beiträge einstellen, ohne dass diese von uns überprüft werden. Soweit einzelne Beiträge die Rechte Dritter verletzen oder aus anderen Gründen rechtswidrige Inhalte enthalten, ist für den Regelverstoß der jeweilige Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Verantwortung – gleich welcher Art – wird nicht übernommen.

Um Unklarheiten auszuräumen, empfehlen wir - insbesondere bei einer kommerziellen Nutzung - vorab mit dem Einsteller Kontakt aufzunehmen.

Details

  • 867
  • 0
  • 0
  • 0

Kommentare

Teilen

Farbpalette

Eingestellt von

Dirk Schmidt

Dirk Schmidt

geboren 1978, interessiert sich für viele Themen rund um die Mobilität

Folgen

EXIF Data

Modell Canon EOS M

Brennweite 18mm

Verschlusszeit 1/30

Blende F3.5

ISO 125

Aufgenommen am Sun, Apr 16, 2017 5:50 PM

Schlagworte

Creative Commons CC0

Es ist häufig schwierig, freies Bildmaterial für Vorträge und studentische Arbeiten oder zur Illustration von Plänen, Broschüren oder im Internet zu finden.

Aus diesem Grund sind alle Bilder auf QIMBY unter der bedingungslosen Creative Commons CC0 1.0 Universell-Lizenz veröffentlicht.

Dies bedeutet, dass die hochgeladenen Bilder kostenfrei kopiert, verändert, verbreitet und - auch kommerziell - genutzt werden dürfen, solange Rechte Dritter, gleich weder Art, wie bspw. das Recht abgebildeter Personen am eigenen Bild oder von Architekten an ihren Bauwerken (abseits der Panoramafreiheit) nicht entgegenstehen.

Weitere Informationen über die CC0 1.0 Universell-Lizenz gibt es auf der offiziellen Lizenzseite.

Über QIMBY

Viele Menschen versuchen mit ihrer Arbeit unsere Städte, Infrastrukturen, Straßenzüge und Stadtteile zu verbessern. Sie möchten "Qualität in unseren Hinterhöfen" schaffen, kurz QIMBY.

QIMBY soll der fotografischen Dokumentation von Situationen, Veränderungen und guten Beispielen dienen, damit andere daraus lernen und sich inspirieren lassen können.

Mehr von QIMBY

Der Platz Stroinksbleek mit großer Wasserfläche und Freitreppe in Enschede Roombeek (NL) Zug Bangkok Die Lonnekerspoorlaan mit einer breiten Busspur und einem breiten Radweg quert Enschede Roombeek (NL) Holländisches Viertel in Potsdam Wegführung für Blinde an einer Lichtsignalanlage in Meschede Geschützter Radfahrstreifen Berlin ICE Wagen von innen Enschede: Nahmobilitätsverbindung an der Grünanlage "De Groene Bogen" (1/2) WagnisART im Domagkpark in München Parkplatz Japan SPNV Fahrradabstellanlagen - Falschparker